!
!
sig_503_a-gc_0

Kompressionsstrümpfe Kl. 2 A-Gc "Oberschenkel mit Gürtel"

Grundsätze und Maßnahmen der Kompression

Das Konzept der Kompressionstherapie ist auf eine einfache und effektive mechanische Prinzip der Anwendung eines gestrickten elastischen um den Schenkel bezogen.
 
Komprimierung der Extremität mit abgestufter Kompression (höher am Knöchel und abnehmender bis auf das Bein) ist günstig wie eine Muskelschicht durch leichtes Zusammendrücken der aufgeblähten Venenwand zusammen, die die Ventile ermöglicht die Komprimierung in der Nähe. Der Hohlraum des Kanals reduziert wird, den venösen Blutrückfluss zum normalen Erleichterung der Bewegung.
 
Das Tragen von Kompressionsstrümpfen erleichtert den venösen Rückfluss sinkt Venendruck, verhindert venöse Stase und die Verschlechterung der Venenwand, und gleichzeitig effektiv lindern Schmerzen und schwere Beine.

     
 

Kompressionsstrümpfe,
Oberschenkelriemen

TRADITIONNAL 503 A-Gc Kl.2

 

 

 

 

 

 

Kompressionsstrümpfe,
Oberschenkelriemen

COMFORT CF2 A-Gc Cl.2

 

 
 

 

Kompressionsstrümpfe,
Oberschenkelriemen

 COTTON CO2 A-Gc Cl.2

 

 
 

...