!
!
magic_ad 0021_0

Kompressionsstrümpfe Kl.2 "unterhalb des Knies

Grundsätze und Maßnahmen der Kompression

Das Konzept der Kompressionstherapie ist auf eine einfache und effiziente mechanische Prinzip der Anwendung eines elastischen Gest um den Schenkel bezogen.
 
Komprimieren der Extremität mit abgestufter Kompression (höchster Ebene des Sprunggelenks und der absteigend aufsteigend Bein) der unteren Schicht wirkt als Druckmuskel durch leichtes Zusammendrücken der aufgetrieben Venenwände zusammen, so dass Ventile nahaufnahme. Der Hohlraum des Kanals reduziert wird, nimmt der venösen Blutströmung normalen erleichternde Zirkulation.
 
Das Tragen von Kompressionsstrümpfen erleichtert den venösen Rückstrom nimmt Venendruck, verhindert venöse Stase und eine Verschlechterung der Venenwand, und gleichzeitig effektiv Linderung von Schmerzen und schwere Beine.

 

 

 

 

 Kompressionsstrümpfe, Waden

 

 TRADITIONNAL 503 A-D Kl.2

 

 Kompressionsstrümpfe, Waden

 

 TOP FINE 702 A-D Kl.2 

 

 

 

 Kompressionsstrümpfe, Waden  

 COMFORT CF2 A-D Kl.2

 

 

 

 Kompressionsstrümpfe, Waden  

 

 MAGIC MG2 A-D Kl.2

 

 

 Kompressionsstrümpfe, Waden  

 

COTTON CO2 A-D Kl.2

 

 Kompressionsstrümpfe, Waden

 

 COTTON CX2 A-D Kl.2

 

 

 Kompressionsstrümpfe, Waden

 

JAMES A-D Kl.2– Hightech et style